06.12.09

Adventskalender bei John-mit-H

Wie in jedem Jahr raubt mir John-mit-H die letzten Nerven. Als hätte ich in der Vorweihnachtszeit nicht genug zu tun, knobele ich 24 Tage an seinen aufwändigen Türchen. Mit viel Liebe und Aufwand erfreut er die Bloggemeinde und schon zwei mal konnte ich einen Preis (siehe oben rechts auf der Collage) absahnen. Der heutige Türchenöffner ist ein Foto vom Nikolausstiefel meines Liebsten. Der Gatte fand eine Lesung aus dem deutschen Alltag von Dietmar Wischmeyer "Die Bekloppten und Bescheuerten" und wunderte sich über die große Möhre. Für den Bonus-Code sollten die Worte des Häschenwitz *haddu-mörchen* zu lesen sein.
Nun, lieber Nicolaus-mit-H mit diesem Beweisfoto sollte ich die Aufgabe gelöst haben.
Der Gatte müllt die Villa mit Schrottwichtel aus Weihnachtsfeiern zu (siehe unten links auf der Collage), aber wer ihm die Handgranate gewichtelt hat, hat er mir nicht verraten.
Die wahre Konjunkturspritze 2009 sollen die Glühweinstände auf den Weihnachtsmärkten sein und da will ich nicht nachstehen. Heute Abend am Rathaus wird gekurbelt.

Einen schönen 2. Advent wünscht Villa

Kommentare:

  1. "Für den Bonus-Code sollten die Worte des Häschenwitz *haddu-mörchen* zu lesen sein."??
    Na da hast Du wohl etwas zu schnell gelesen, was! Ein Häschenwitz war eigentlich der Beweis für die Echtheit. Aber ich drücke da mal ein Auge zu! ;-)

    Viele liebe Grüße, der "John-mit-H"

    PS: Code kommt per Blog.de-Nachrichtensystem

    AntwortenLöschen
  2. Code dankend erhalten und ich liefere auch noch meinen Häschenwitz nach:

    Häschen kommt zum Polizeipräsidenten: "Haddu heiße Spur?" Sagt der: "Aber ja." Darauf Häschen: "Muddu aufpassen, daddu Dich nicht verbrennst."

    Grüße nach Hannover

    AntwortenLöschen